Was wurde in der letzten Kinderkonferenz besprochen?

Thema der Kinderkonferenz vom 27.04. waren Regeln für das Fußballspielen auf dem Schulhof.

 

Was ist die Kinderkonferenz?

Im Schuljahr 2012/2013 wurde die Kinderkonferenz als Gremium eingerichtet. Im Rahmen der Kinderkonferenz erhalten unsere Kinder die Möglichkeit, ihre Meinung zu äußern und das Schulleben aktiv mitzugestalten.

 

Die Kinderkonferenz findet einmal im Monat im Lehrerzimmer statt. Es nehmen die Klassensprecher/innen sowie deren Stellvertreter/innen teil. Frau Siepmann und Frau Humbel stehen beratend zur Seite.

 

Themen der Kinderkonferenz können sein:

• Aktuelle Schulthemen

• Ideen, Wünsche, Beschwerden und Sorgen der Kinder

• Planung und Mitgestaltung von Veranstaltungen

 

Die Klassensprecherinnen und Klassensprecher tragen die Ergebnisse der Kinderkonferenz mit Hilfe eines Protokolls im Klassenrat vor. Ideen und Wünsche der Klasse werden dort für die nächste Kinderkonferenz aufgenommen. Der Klassenrat findet einmal wöchentlich in jeder Klasse statt.

 

In den Kinderkonferenzen wurde bisher folgendes beschlossen/vereinbart:

  1. Regeln, zur Nutzung der Toiletten („nette Toiletten“)
  2. Entwurf eines neuen Schul-T-Shirts

 

Was sind zukünftige Themen?

Im nächsten Schuljahr soll in der Kinderkonferenz ein Schülersprecher und eine Schülersprecherin gewählt werden.