Aktuelles:

 22.01.21

Liebe Eltern,

 

in unserer Kunstgalerie haben sich bereits viele tolle Kunstwerke Ihrer Kinder angesammelt!

 

18.01.21

Liebe Eltern,

 

hier finden sie die aktuelle Ausgabe des Blumenberger-Pänz-Blattes mit vielen schönen Bastelideen, Rezepten, Spielen und vieles mehr!

 

18.01.2021

 

Ganztägige pädagogische Lehrerkonferenz verschoben auf den 25.01.21.

Wir haben uns dazu entschieden die ganztägige pädagogische Lehrerkonferenz vom 01.02.2021 auf nächsten Montag, den 25.01.2021 zu verschieben. Falls am 01.02.2021 wieder Präsenzunterricht stattfinden sollte, müssen Sie dann nicht noch einen Tag Ihr Kind betreuen. Wir denken, dass diese Entscheidung in Ihrem Sinne ist. Jedoch finden damit am Montag, den 25.01.2021 keine Videokonferenzen statt. Die Kinder arbeiten an diesem Tag aber wie gewohnt an Ihren Wochenplänen. Die Lehrkräfte sind wieder für Sie und die Kinder ab Dienstag, 26.01.21 erreichbar.

 

Zeugnisausgabe

Stufe 3: Sie erhalten eine Kopie des Zeugnisses am Freitag, 29.01.2021 von der Klassenlehrerin. Bitte unterschreiben Sie die Kopie zu Hause. Wenn Präsenzunterricht stattfindet; erhält Ihr Kind das Original gegen Abgabe der unterschriebenen Kopie. Sollte Distanzunterricht stattfinden erhalten Sie bei der nächsten Materialausgabe das Originalzeugnis gegen Abgabe der unterschriebenen Kopie.

 

Stufe 4: Sie erhalten das Originalzeugnis, zwei Kopien, den Anmeldeschein und das Protokoll des Beratungsgesprächs am Dienstag, den 26.01.2021 von der Klassenlehrerin. Bitte unterschreiben Sie eine Kopie. Wenn Präsenzunterricht stattfinden sollte, geben Sie die unterschriebene Kopie Ihrem Kind mit. Sollte Distanzunterricht stattfinden, bringen Sie die unterschriebene Kopie bei der nächsten Materialausgabe mit.

 

Förderverein

Frau Hartung wurde per Briefwahl zur 1. Vorsitzenden des Fördervereins gewählt. Herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Herr Baucks hat nach sehr vielen engagierten Jahren im Förderverein nun sein Amt an Frau Hartung abgegeben. Wir wünschen Herrn Baucks alles Gute und danken ihm für sein großartiges Engagement für die GGS Ernstbergstraße.

 

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an uns wenden!

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Nadine Siepmann

Schulleiterin

 

18.01.21

 

Liebe Eltern der GGS Ernstbergstraße,

 

ich hoffe Ihnen und Ihren Kindern geht es gut.

 

Zunächst einmal möchte ich Ihnen auch im Namen meines Kollegiums danken, dass Sie uns und Ihre Kinder beim Distanzunterricht so toll unterstützen! Vielen Dank auch, dass viele Eltern die Möglichkeit wahrgenommen haben, Ihr Kind zu Hause zu betreuen. Somit haben wir in der Notbetreuung nur die Kinder da, die wirklich einen Notbetreuungsplatz benötigen. Wir freuen uns, dass die Anzahl der Kinder auch genau mit unserer personellen Ausstattung passt.  An dieser Stelle möchte ich ganz herzlich den sozialpädagogischen Fachkräften Frau Hauser und Herrn Kania sowie den Mitarbeiter*innen der OGS danken, ohne die die Notbetreuung nicht möglich wäre.

 

Ganztägige pädagogische Lehrerkonferenz verschoben auf den 25.01.21.

Wir haben uns dazu entschieden die ganztägige pädagogische Lehrerkonferenz vom 01.02.2021 auf nächsten Montag, den 25.01.2021 zu verschieben. Falls am 01.02.2021 wieder Präsenzunterricht stattfinden sollte, müssen Sie dann nicht noch einen Tag Ihr Kind betreuen. Wir denken, dass diese Entscheidung in Ihrem Sinne ist. Jedoch finden damit am Montag, den 25.01.2021 keine Videokonferenzen statt. Die Kinder arbeiten an diesem Tag aber wie gewohnt an Ihren Wochenplänen. Die Lehrkräfte sind wieder für Sie und die Kinder ab Dienstag, 26.01.21 erreichbar.

 

Zeugnisausgabe

Stufe 3: Sie erhalten eine Kopie des Zeugnisses am Freitag, 29.01.2021 von der Klassenlehrerin. Bitte unterschreiben Sie die Kopie zu Hause. Wenn Präsenzunterricht stattfindet; erhält Ihr Kind das Original gegen Abgabe der unterschriebenen Kopie. Sollte Distanzunterricht stattfinden erhalten Sie bei der nächsten Materialausgabe das Originalzeugnis gegen Abgabe der unterschriebenen Kopie.

 

Stufe 4: Sie erhalten das Originalzeugnis, zwei Kopien, den Anmeldeschein und das Protokoll des Beratungsgesprächs am Dienstag, den 26.01.2021 von der Klassenlehrerin. Bitte unterschreiben Sie eine Kopie. Wenn Präsenzunterricht stattfinden sollte, geben Sie die unterschriebene Kopie Ihrem Kind mit. Sollte Distanzunterricht stattfinden, bringen Sie die unterschriebene Kopie bei der nächsten Materialausgabe mit.

 

Förderverein

Wie Sie dem beigefügten Brief entnehmen können, hat der Förderverein eine neue Vorsitzende. Frau Hartung wurde per Briefwahl zur 1. Vorsitzenden des Fördervereins gewählt. Herzlichen Glückwunsch! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Herr Baucks hat nach sehr vielen engagierten Jahren im Förderverein nun sein Amt an Frau Hartung abgegeben. Wir wünschen Herrn Baucks alles Gute und danken ihm für sein großartiges Engagement für die GGS Ernstbergstraße.

 

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an uns wenden!

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Nadine Siepmann

Schulleiterin

 

 

 12.01.2021

Liebe Eltern der GGS Ernstbergstraße,

 

bitte teilen Sie uns mit, ob Ihr Kind eine Notbetreuung vom 18.01. – 29.01.21 benötigt. Alle Eltern sind weiterhin aufgerufen, ihre Kinder zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Wir möchten uns hiermit bedanken, dass viele Eltern diese Möglichkeit wahrnehmen. 

 

Ist Ihnen eine Betreuung nicht möglich oder besteht eine Kindeswohlgefährdung, können Sie Ihr Kind in derNotbetreuung anmelden. Um die Notbetreuung vor Ort koordinieren zu können, bitten wir Sie dringend darum, uns bis spätestens Donnerstag, 14.01.2021 bis 10 Uhr eine E-Mail an ggs-ernstbergstrasse@stadt-koeln.de zu schicken. Teilen Sie uns bitte die benötigte Betreuungszeit für die Wochen vom 18.01. bis 29.01.  für Ihr Kind mit (8.00 bis 12 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr oder 16 Uhr)Eine spätere Anmeldung ist nicht möglich.

 

Unsere Kapazitäten in der Notbetreuung sind sehr begrenzt, da die Lehrkräfte für den Distanzunterricht eingesetzt werden müssen. Falls die Anmeldungen unsere Kapazitäten überschreiten sollten, müssen wir nachträglich einen Nachweis (evtl. vom Arbeitgeber oder vom Jugendamt) anfordern.

 

Für die Notbetreuung gelten weiterhin besonders strenge Richtlinien.

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Nadine Siepmann und Ulrike Krain

 

Schulleiterin und Stellvertretende Schulleiterin

 

07.01.2021

 

Liebe Eltern der GGS Ernstbergstraße,

 

wir haben inzwischen schriftliche Informationen vom Ministerium erhalten. Hier erhalten Sie einen Elternbrief und unser Konzept zum Distanzunterricht. Dieses hatten wir Ihnen bereits Anfang des Schuljahres vorgestellt.

 

Hier die wichtigsten Informationen im Überblick:

 

-          Vom 11.01.21 bis zum 31.01.21 findet in der Schule KEIN Unterricht statt.

-          Ab 13.11.21 findet an unserer Schule Distanzunterricht statt. Darüber erhalten Sie ausführliche Informationen von den Klassenlehrerinnen. Die Aufgaben müssen von den Kindern bearbeitet werden. Ausgewählte Ergebnisse fordern die Lehrkräfte zu einem bestimmten Zeitpunkt ein.

-          Eine Notbetreuung wird ab Montag, 11.01.21 angeboten. Sie müssen Ihr Kind per E-Mail bis morgen 12 Uhr anmelden. Wir haben nur begrenzte Kapazitäten für die Notbetreuung. Bitte beachten Sie, dass in der Notbetreuung den gesamten Tag Maskenpflicht besteht. Ist Ihr Kind für die Notbetreuung angenommen, erhalten Sie eine E-Mail von uns.

 

 

Bei Rückfragen dürfen Sie sich gerne bei uns melden!

 

 

Mit herzlichen Grüßen

 

Nadine Siepmann

Schulleiterin

 

07.01.2021

 

Liebe Eltern der GGS Ernstbergstraße,

 

wir wünschen Ihnen ein frohes und gesundes 2021.

 

Wie Sie sicherlich schon aus der Presse erfahren haben, bleiben die Schulen bis zum 29.01. geschlossen. Leider haben wir bisher noch keine schriftlichen Informationen vom Ministerium erhalten. Dennoch wissen wir, dass Sie dringend planen müssen und möchten Ihnen daher hiermit erste Informationen geben, die wir aus der Pressekonferenz mit der Schulministerin entnommen haben.

 

Es findet ab Mittwoch, 13.01.2021 an unserer Schule Distanzunterricht statt. Die Teilnahme am Distanzunterricht ist verpflichtend!

 

Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Ist Ihnen eine Betreuung nicht möglich oder besteht eine Kindeswohlgefährdung, können Sie Ihr Kind in der Notbetreuung anmelden. Um die Notbetreuung vor Ort koordinieren zu können, bitten wir Sie dringend darum, uns bis spätestens Freitag, 08.01.2021 bis 12 Uhr eine E-Mail an ggs-ernstbergstrasse@stadt-koeln.de zu schicken. Teilen Sie uns bitte die benötigte Betreuungszeit für die Woche vom 11.01. bis 15.01.  für Ihr Kind mit (8.00 bis 12 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr, 15 Uhr oder 16 Uhr). Eine spätere Anmeldung ist nicht möglich.

 

Unsere Kapazitäten in der Notbetreuung sind sehr begrenzt, da die Lehrkräfte für den Distanzunterricht eingesetzt werden müssen. Falls die Anmeldungen unsere Kapazitäten überschreiten sollten, müssen wir nachträglich einen Nachweis (evtl. vom Arbeitgeber oder vom Jugendamt) anfordern.

 

Für die Notbetreuung der darauffolgenden Wochen erhalten Sie jeweils eine weitere Mail.

 

Für die Notbetreuung gelten wahrscheinlich besonders weiterhin die strengen Richtlinien:

                    Der Abstand von 1,50 m muss stets gewährleistet werden. Pro Raum kann damit nur eine begrenzte Anzahl an Kindern betreut werden.

                    Es gilt Maskenpflicht für den kompletten Tag (auch im Raum und am Platz!).

                    Es findet kein regelhafter Unterricht statt.

                    OGS-Kinder werden entsprechend dieser Rahmbedingungen auch in den üblichen OGS-Zeiten betreut.

                    Für alle Nicht-OGS-Kinder endet die Notbetreuung um 11.50 Uhr.

 

Wir melden wir uns bei Ihnen sobald wir mehr wissen und danken für Ihr Verständnis!

 

 

Mit herzlichen Grüßen

 

 

Nadine Siepmann und Ulrike Krain

 

Schulleiterin und Stellvertretende Schulleiterin 

14.12.2020

 

Liebe Eltern,

 

bitte lesen Sie sich den aktuellen Elternbrief zum Unterricht vor und nach den Weihnachtsferien durch.

 

 

19.11.2020

Liebe Eltern,

 

hier erhalten Sie eine Anleitung zum Distanzunterricht. 

 

05.10.2020

Website „Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus in Schulen“ 

Auf der Website https://www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/bildung-und-schule/informationen-zum-umgang-mit-dem-corona-virus-schulen können sich Eltern über den Umgang mit dem Corona-Virus in den Kölner Schulen informieren.