St. Martin 2017

Am 14.11. fand der St. Martinsumzug an der GGS Ernstbergstraße statt. Zwei Schülerinnen aus der Klasse 3b berichten von der Feier. Weiter unten können Sie auch ein Video mit bewegten Bildern der leuchtenden Laternen herunterladen.


 

Am Dienstag, den 14.11., haben wir unser St. Martinsfest gefeiert. Um 17:15 Uhr haben wir uns in der Klasse getroffen und Lieder von St. Martin gesungen. Danach haben wir einen großen Weckmann geteilt.

Später haben wir uns vor der Tür aufgestellt und unsere Schulleiterin Frau Siepmann hat uns aufgerufen. Danach sind wir vor die Schule gegangen. Es war sogar ein Pferd dort. Danach haben wir einen Umzug durch Blumenberg gemacht.

Am Ende haben wir uns alle beim Feuer getroffen. Unsere Eltern haben uns beim Trampolin abgeholt.

 

von C. (Klasse 3b)

 

 

Zu Beginn saßen wir im Kinositz und Frau Stockfisch erzählte eine Geschichte über das Teilen. Dann ging das St. Martinsfest schon los. Wir haben uns aufgestellt. Es gab zwei leuchtende Trommeln und viele andere Instrumente. Die Kapelle hat gespielt und wir sind durch die Straßen gezogen. Es war wunderleuchtig!

Es gab in jeder Klasse vier Eltern, die auf die Kinder aufgepasst haben. Es gab auch ein Pferd, auf dem St. Martin saß. Er ist vor uns her geritten. Es war wunderschön, alles leuchtete. Sehr viele Leute waren da und es gab viele Fotos. Das war das allerbeste St. Martinsfest!

 

von M. (Klasse 3b)

Download
St. Martin 2017
StMartin.mp4
MP3 Audio Datei 92.5 MB